DATANAUT 5.1

Ab sofort steht der neue DATANAUT 5.1 zur Verfügung. In diesem Update werden umfangreiche Verbesserungen und Erweiterungen eingeführt und DATANAUT UC 4 abgelöst. Wichtigste Neuerungen: Verbesserter Prozessor, zahlreiche neue Funktionen für die Anwendungsentwicklung (Maskengenerator, Schleifen, Tabellenmanager), Multilingualität und ein verbesserter Editor für die Prozesschrittentwicklung.

Wir möchten vorab darauf hinweisen, dass DATANAUT 5.1 das erste öffentliche Release von DATANAUT 5 ist. Die Entwicklung von DATANAUT 5 und die entsprechende Migration waren so umfassend, dass wir DATANAUT 5.0 gemeinsam mit ausgewählten Kunden getestet haben.

 

Neuer Prozess-Dialog für die Ausführung von Apps

  • Unser neuer PROZESS-DIALOG für die Ausführung von Apps, lädt eine auszuführende App noch schneller. Apps ohne Dialogeingabe werden zudem viel schneller als bisher ausgeführt. Sollen Apps abgebrochen werden, werden diese unmittelbar gestoppt. Die bisherige, teils längere Wartezeit wegen externer Datenbankprozesse entfällt völlig.

Neue Möglichkeiten und Funktionen im Bereich der Anwendungsentwicklung

  • Mit der Funktion DATENCURSOR, können Sie uni-direktionale, bi-direktionale und bearbeitbare Datenmengen nutzen und schleifenbasierte Datenverarbeitung auf beliebigen Datenmengen realisieren, wahlweise im Dialog oder in der automatischen Abwicklung der Prozesse.
  • Der neue MASKENGENERATOR mit zahlreichen Komponenten, erlaubt die Herstellung von Eingabe- und Bearbeitungsmasken für Daten, optional auch multilingual und im Umfeld heterogener Datenbankanwendungen.
  • Der neue DATANAUT TABELLENMANAGER dient der Steuerung von führenden und abhängigen Datenmengen im Bereich der Erfassung und Bearbeitung von Daten. Damit können Lösungen im Umfeld einfacher und heterogener Datenbankanwendungen auf beliebigen Datenbanken realisiert werden.
  • Das neue Modul BAUMSTRUKTUR erlaubt die Darstellung von Daten in einem beliebigen hierarchischen Kontext, auch wenn die Daten aus unterschiedlichen Quellen stammen. Sie nutzt den neuen Tablemanager als Basis, um führende und abhängige Daten in beliebiger Strukturtiefe zu navigieren, einzugeben und zu bearbeiten.

Multilingualität und Hilfesystem

  • Über eine optionale Modul SPRACHUNTERSTÜTZUNG können nun Texte aus Fremdsprachen, eigene Hilfstexte, sowie URL´s auf Manuals und begleitendes Doku-Material in die Masken Ihrer individuellen DATANAUT Apps eingeblendet werden. Dadurch können Anwendungen mit multilingualen Anwendungsmasken erstellt und Dialoge zur Eingabe von Daten auf Basis komplexer Sachverhalte aufgewertet werden, um Benutzer besser zu unterstützen.

Vereinfachungen für die App-Entwicklung

  • Unser neuer Editor für Erstellung der Prozessschritte in den DATANAUT Apps, ist umfassend konsolidiert und übersichtlich neu gestaltet worden. Dieser erlaubt nun eine schnellere und einfachere Herstellung von Apps.

Ausblick 2016

  • Im 2. Quartal kommt unsere neue Implementierung des bisher als CS 2.5 bekannten DRUCK- UND EXPORTGENERATORS. Hier werden wir ein deutlich aufgewertetes und sehr umfassendes Portfolio zur Realisierung von Lösungen anbieten, bei denen es um die Herstellung formatierter und druckbarer Listen, Belegen, Etiketten und Charts geht. Auch können die daraus optional resultierenden Dateiformate wie PDF, DOC, DOCX, JPG, XLS, XLSX sowie viele andere Formate direkt exportiert werden.
  • Im 4. Quartal wird unsere neue Implementierung des bisher als SC 2.5 bekannten Tools für die Realisierung von DOKUMENTWORKFLOWS verfügbar sein. Hiermit können eigene Lösungen für einfache schlanke DMS-Projekte auf Basis beliebiger Datenbanken und Szenarien selbst realisiert werden. In diesem Kit sind verschiedene Bausteine vorhanden, die problemlos eine dialogbasierte Verarbeitung ermöglichen, von der Sichtung, Verschlagwortung bis zur Speicherung von Dokumenten und META-Daten, inklusive Versionierung, Volltextsuche und Recherche.